Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich eine Umra-Reise bestellen?

Schicken Sie uns eine Umra-Anfrage mit Ihren Wünschen. Wir erstellen Ihnen umgehend ein unverbindliches, individuelles Angebot. Bei Gefallen können Sie Ihre Bestellung online abgeben und uns anschließend Ihre Unterlagen auf dem Postweg zukommen lassen.

Wie kann ich meine Umra-Reise bezahlen?

Wir akzeptieren ausschließlich Bezahlung per Vorkasse (Banküberweisung). Falls Sie in Berlin wohnen, können Sie Ihre Unterlagen auch selbst zu uns bringen und vor Ort bar bezahlen.

Welche Unterlagen werden bei einem Umra-Auftrag benötigt?

-Unterschriebenes Bestellformular (wird von uns zur Verfügung gestellt)
-Die Pässe bzw. Reisedokumente aller Reisenden (mindestens 6 Monate ab dem Abreisedatum gültig)
-Jeweils 2 Passfotos von jedem Reisenden (4,5×3,5 cm/heller Hintergrund)
-Nachweis der Impfung aller Reisenden gegen die Grippe und Meningitis (Impfpässe)
-Ärztliche Bescheinigung über die Freiheit aller Reisenden von ansteckenden Krankheiten
-Für Frauen: Nachweis über Verwandtschaft mit dem Begleiter (Mahram)
-Für Konvertiten: Islambescheinigung
-Zahlungsnachweis (Überweisungsbeleg o.ä.)

Wie lange dauert die Beschaffung eines Umra-Visums?

Erfahrungsgemäß dauert die Beschaffung eines Umra-Visums durchschnittlich eine Woche, in manchen Fällen aber bis zu 3 Wochen. Es ist daher ratsam, Ihre Umra-Reise mindestens einen Monat im Voraus zu planen.

Ich wohne nicht in Deutschland. Können Sie mir trotzdem eine Reise anbieten?

Diese Frage kann leider nicht pauschal beantwortet werden. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt.